Facebook logo

 

 

Charitylauf

 

 

 

Aktionsgedanke

 

Mit dem ersten gemeinsamen Projekt, dem Charity run an der Dieter-Forte-Gesamtschule, wurde die erste Zusammenarbeit begonnen.

DSD unterstützt als Sponsor den Verein Arrive & Join bei der Durchführung von sportlichen Aktivitäten.

Idee der Initiative Arrive & Join ist es, ausländische Seiteneinsteigern- und Flüchtlingskindern vom Ansatzpunkt der Schule aus, zusätzliche Programme anzubieten, die die Integration fördern. Der Verein hat es sich zum Ziel gemacht, regelmäßige Aktionen für Jugendliche im schulischen und sozialen Umfeld durchzuführen um damit den Eintritt in die Gesellschaft zu ermöglichen. Ein Schwerpunkt ist dabei die Freizeitgestaltung durch den Sport.

 

 

Hochseilgarten

 

 

Aktionsgedanke

 

Zur Förderung der persönlichen und sozialen Kompetenz, haben wir als Abschlußaktion das Klettern im Hochseilgarten durchgeführt.

Im Sinne der Abenteuer- und Erfahrungspädagogik, soll die Eigeninitiative gefördert, das Selbstbewusstsein gestärkt, die Kritikfähigkeit erhöht und die Übernahme von Verantwortung bewirkt werden.

Ziel war es, die eigenen Ressourcen besser kennen zu lernen und für sich zu nutzen.

Das ist uns mit den Kindern von Team „Arrive“ mit viel Spaß gelungen.

 

Link Hochseilgarten

 

 

 

 

 

Bowling

 

 

Aktionsgedanke

Bowling ist eine internationale Freizeitbeschäftigung bei der Teamgeist, Geschicklichkeit und Glück eine große Rolle spielt.

In spontan zusammengekommenen Teams hatte das Team „Arrive“ unheimlich Spaß und Freude mit dem Team „Join“.

 


Link Bowlinghalle

 

 

 

 

 

Schlittschuhlaufen

 

 

 

Aktionsgedanke

Deutschland ist ein Land mit vier Jahreszeiten. Eine Freizeitbeschäftigung im Winter ist Schlittschuhlaufen. Die Kinder haben Neues erlernt, sich gegenseitig geholfen und viel Spaß gehabt.

 

Gemeinschaftlich wurde ein Schlittschuhlaufen mit Eltern, Migrations- und Flüchtlingskindern und Kindern der HPG durchgeführt.
link Schlittschuhhalle Benrath

 

 

Schwimmkurs

Aktionsgedanke

In ihrer Freizeit gehen Kinder und Jugendliche gern zum Schwimmen. Dies ist auch im Winter, bedingt durch die vielen Freizeithallenbäder möglich. Im Sommer laden Freibäder und viele Seen zum Badespaß ein. Dabei kommen Kinder und Jugendliche auf gesunde, sportliche Weise miteinander in Kontakt.

 

Da es insbesondere in der Gruppe der 10 bis 17-jährigen Jugendlichen eine große Anzahl an Nichtschwimmern bzw. Schwimmern mit Anfängerkenntnissen gibt, wurde ein Schwimmkurs speziell für Anfänger organisiert. Die Kinder lernten innerhalb eines 10-tägigen Osterferienkurses schwimmen.
link Bädergesellschaft Düsseldorf